Kurse & Angebote

         Business Yoga

Ein Geschäft, das nur Geld bringt,

ist ein armes Geschäft. 

(Ford Henry, amerikanischer Industrieller)

Business meets Health

Sie möchten die Krankheitstage Ihrer Mitarbeiter minimieren?

Sie möchten die Kosten für Ihre Arbeitsprozesse senken?

Sie möchten die kompetenten Mitarbeiter und deren Potentiale in Ihrem Unternehmen lange leistungsfähig wissen?

 

Dann nutzen Sie Business Yoga als wirkungsvolle Maßnahme für die betriebliche Gesundheitsförderung!

 

Rückenbeschwerden sind für rund ein Viertel aller Arbeitsunfähigkeitstage verantwortlich, d. h. jeder deutsche Arbeitnehmer fehlt durchschnittlich 3-4 Tage pro Jahr aufgrund von Muskel- bzw. Skletterkrankungen. Jeder Krankheitstag kostet im Schnitt rund 100 Euro an Produktionsausfall.

 

Langes und bewegungsloses Sitzen oder einseitige Körperhaltungen am Arbeitsplatz führen zu einer Fehlhaltung der Halswirbelsäule, einer verspannten Nackenmuskulatur, einer eingeschränkten Beweglichkeit der Brustwirbelsäule und zur Stauchung der Lendenwirbelsäule, außerdem zu einer verkürzten Ganzkörpermuskulatur (insbesondere bei Männern) und schließlich zu Erkrankungen.

Wirken Sie dem erfolgreich entgegen!

Ich komme in Ihr Unternehmen für eine bewegte Pause. 

Die Übungen fokussieren sich auf intensives Stretching sowie auf Faszienarbeit. Energetisierende Atem- und Mindfulness-Übungen rahmen das Training ein.

Die erlernten Übungen kann man sich gut merken und können ganz einfach in den Arbeitsalltag integriert werden. 

Yoga im Büro wirkt sich zudem positiv auf die Unternehmenskultur aus, stärkt die Betriebsbindung der Mitarbeiter und fördert die Teamfähigkeit und Potentialentwicklung des Kollegiums.

 

Genießen Sie das Image eines verantwortungsvollen und präventivdenken Arbeitgebers, denn Ihre Mitarbeiter sind Ihr wichtigstes Kapital.

 

Der Aufwand ist gering, die Wirkung jedoch groß! Jedes Unternehmen, jeder Mitarbeiter kann mitmachen - überzeugen Sie sich selbst!

"Yoga is the Return of Investment"!

Wann: vor der Mittagspause, Lunch & Learn, während einer Konferenz oder vor Arbeitsbeginn bzw. nach der Arbeit.

Dauer: je nach Wunsch 15, 30, 45 oder 60 Minuten

Preise: nach Absprache (zuzüglich 19 % Mwst.)

Specials: Personal Training "Problemzone", themenbezogene Yoga-Workshops oder ganze Gesundheitstage inklusive Stressbewältigungs- und Entspannungstraining, auf Wunsch auch Ernährungsberatung.

 

siehe auch Studie:
http://www.harvardbusinessmanager.de/blogs/wie-achtsamkeit-und-meditation-ihr-gehirn-veraendern-kann-a-1016687.html


 

Offene (Online-) Kurse, Workshops & Retreats

Schmerztherapie

nach Liebscher & Bracht

Wer Yoga übt, entfernt das Unkraut

aus dem Körper, so dass der Garten wachsen kann.

(B.K.S. Iyengar)

Yoga-Drop-in-Class: immer freitags um 8.30 h in der Pappelallee (bei schönem Wetter im schönen Garten),

15,- Euro p. P.

60 min., alle Stufen

Bitte vorab um Anmeldung und eigene Matte mitbringen!

Achtung: zur Zeit nur online (12,- Euro/Std), bei wärmerem Wetter im Garten.

Geflüchtete Yoginis und Yogis sind herzlich willkommen!

Yoga-Retreats Termine 2022/23:

Im "Haus am Waldsee" in Dosse (Prignitz). Ein wunderschöner, ruhiger Ort mitten in der Natur am See zum Regenerieren und Entspannen. Inklusive sehr leckerer und gesunder Verpflegung plus Massageangebote.

3-tägiges Retreat für Senior*innen vom 11.-13. November 2022

(fast ausgebucht)

Yoga Workshop auf dem Schiff Paula in der Rummelsburger Bucht! Ein großartiger und außergewöhnlicher Ort auf dem Wasser zum Yoga praktizieren...

Am 12. Juni 2022 um 11.15 h (2,5 Std. inklusive Picknick zum Abschluss)

Kosten: 35,- Euro

(es sind noch Pläze frei; bitte eigene Matte mitbringen und vorab anmelden!)

 

Myofasziale Verspannungen und Schmerzen auflösen mittels Osteopressur und Faszien-Engpassdehnungen

Natürliche, medikamentenfreie und ursächliche Behandlung vieler Schmerzzustände (z. B. chronische Rückenschmerzen oder Migräne)

Hilft auch bei Arthrose und Bandscheibenschäden

Behandlung in den Praxisräumen von "The Lovers" im Prenzlauer Berg (Choriner Str. 20)